Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Leichte Sprache, komplexe Wirklichkeit


Autor/in:

Stefanowitsch, Anatol


Herausgeber/in:

Bundeszentrale für Politische Bildung (BPB)


Quelle:

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ), 2014, 64. Jahrgang (Heft 09-11), Seite 11-18, Bonn: Eigenverlag, ISSN: 0479-611X


Jahr:

2014



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML)


Abstract:


Gesellschaftliche Vorgänge werden über eine komplexe Sprache abgewickelt, zu der nicht alle gleichermaßen Zugang haben. Eine breite gesellschaftliche Teilhabe im Sinne einer inklusiven Gesellschaft erfordert deshalb einen Kompromiss zwischen sprachlicher Vereinfachung und besserer sprachlicher Bildung.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Alle Einzel-Beiträge des Themenheftes 'Leichte und Einfache Sprache' 2003 | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ)
Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament
Homepage: https://www.bpb.de/apuz/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA1088x03


Informationsstand: 12.01.2017

in Literatur blättern