Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Betriebliches Eingliederungs­management 4.0

Ein kreativer Suchprozess



Autor/in:

Giesert, Marianne; Reuter, Tobias; Liebrich, Anja [u. a.]


Herausgeber/in:

Giesert, Marianne; Reuter, Tobias; Liebrich, Anja


Quelle:

Hamburg: VSA, 2018, 224 Seiten, ISBN: 978-3-89965-825-5


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu einer Leseprobe der Veröffentlichung (PDF).


Abstract:


Die Autorinnen und der Autor liefern Handlungsstrategien für die Einführung und Optimierung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements und Konzepte zu seiner Weiterentwicklung, insbesondere im Zuge der digitalen Transformation. Die Digitalisierung sowie die weiteren Megatrends Demografischer Wandel, Globalisierung und Entwicklung zur Wissensgesellschaft verändern die Arbeitswelt.

Was passiert, wenn in den Unternehmen und Organisationen dadurch die Balance zwischen den Arbeitsanforderungen und dem individuellen Leistungspotenzial instabil wird und Beschäftigte länger ausfallen? Wie kann die Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit wiederhergestellt, erhalten und gefördert werden?

Die Autorinnen und der Autor beleuchten diese Fragen aus (außer-)betrieblicher und individueller Sicht. Dabei beziehen sie rechtliche, arbeitswissenschaftliche und praxisnahe Perspektiven ein.

[Aus: Verlagsinformation]

Aus dem Inhalt:
- Anja Liebrich/Tobias, Reuter/Marianne Giesert: Grundlagen für ein Betriebliches Eingliederungsmanagement in der digitalen Transformation
- Annett Schulze/Thorsten Schäfer: Chancen der digitalen Transformation im Betrieblichen Eingliederungsmanagement
- Peter Wedde: Betriebliches Eingliederungsmanagement in der digitalen Arbeitswelt aus datenschutzrechtlicher Sicht
- Wolfhard Kohte: Rechtliche Grundlagen: Inklusion und Betriebliches Eingliederungsmanagement
- Renate CzesklebaDie fünf Phasen des Eingliederungsmanagements von fit2work in Österreich
- Tobias Reuter/Marianne Giesert/Anja Liebrich: Das Arbeitsfähigkeitscoaching - ein Rahmenkonzept zur Umsetzung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements
- Ina RiechertPsychische Störungen - eine Herausforderung für das Betriebliche Eingliederungsmanagement
- Alexandra Sikora/Gundolf Schneider/Ralf Stegmann: Von der Behandlung bis zur Rückkehr in den Betrieb aus der Perspektive der Betroffenen ...
- Christian Teuber/Marianne Giesert: Vom Krankenrückkehrgespräch zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement
- Klaus Leuchter: Umsetzung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements in kleinen und mittleren Betrieben - ein Praxisbericht
- Christian SchwakenbergLohnt sich das Betriebliche Eingliederungsmanagement? Chancen und Nutzen für Unternehmenam Beispiel der Vaillant GmbH
- Tobias Reuter/Christian Härtwig/Claudia Fischer: Betriebliches Eingliederungsmanagement in der öffentlichen Verwaltung - Fallbeispiele
- Kathrin LorenzFallbeispiele für das Betriebliche Eingliederungsmanagement in der gesetzlichen Krankenversicherung
- Andreas Erb: Der Betriebsarzt im Betrieblichen Eingliederungsmanagement
- Tobias Reuter/Marianne Giesert: Kooperation und Handlungskompetenz fördern
- Marianne Giesert/Tobias Reuter: Gestaltungsspielräume nutzen - Betriebs- und Dienstvereinbarung BEM gemäß § 167 Absatz 2 SGB IX
- Christian Wolff: Unterstützungsmöglichkeiten der Deutschen Rentenversicherung im Betrieblichen Eingliederungsmanagement
- Klaus Berg: Ganzheitlich versorgen im regionalen Netzwerk. Die Rolle der gesetzlichen Krankenversicherung im BEM - das Beispiel der IKK Südwest
- Anja Liebrich/Tobias Reuter: Externe Unterstützung für das Betriebliche Eingliederungsmanagement. Vernetzung und Runde Tische vor Ort
- Marianne Giesert/Tobias Reuter/Anja Liebrich: Neue Wege gehen


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


§ 167 SGB IX Prävention/Betriebliches Eingliederungsmanagement




Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


VSA: Verlag
Homepage: https://www.vsa-verlag.de/
***Zu beziehen über Bibliotheken oder den Buch- und Zeitschriftenhandel***



Referenznummer:

R/NV8651


Informationsstand: 28.06.2019

in Literatur blättern