Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Chronisch krank im Klein- und Mittelbetrieb

Unterschiedliche Konstellationen, hoher Unterstützungsbedarf - acht Fallberichte



Sammelwerk / Reihe:

Working Paper Forschungsförderung, Band 124


Autor/in:

Hien, Wolfgang; Funk, Gudrun


Herausgeber/in:

Hans Böckler Stiftung (HBS)


Quelle:

Düsseldorf: Eigenverlag, 2019, 68 Seiten: PDF


Jahr:

2019



Link(s):


Link zu dem Arbeitspapier (PDF | 420 KB)


Abstract:


Chronische Erkrankungen stellen sowohl betroffene Erwerbstätige wie auch betroffene Klein- und Mittelbetriebe vor große Herausforderungen. Es werden acht Fallberichte aus unterschiedlichsten persönlichen und betrieblichen Kontexten vorgestellt. Exemplarisch werden die Schwierigkeiten einer Teilhabe deutlich, aber auch die Möglichkeiten, die jedoch kaum genutzt werden. Es zeigt sich ein grundsätzlicher Mangel an Beratung und unterstützender Begleitung. Entsprechende Fragen an die Institutionen wie zum Beispiel die Deutsche Rentenversicherung, die Berufsgenossenschaften und die Kommunen werden aufgeworfen.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Hans-Böckler-Stiftung (HBS)
Mitbestimmungs-, Forschungs- und Studienförderungswerk des DGB
Homepage: https://www.boeckler.de/index.htm

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8634x05


Informationsstand: 28.06.2019

in Literatur blättern