Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gestaltungskompetenzen für gesundes Arbeiten

Arbeitsgestaltung im Zeitalter der Digitalisierung



Autor/in:

Janneck, Monique; Dettmers, Jan; Hoppe, Annekatrin


Herausgeber/in:

Janneck, Monique; Hoppe, Annekatrin


Quelle:

Wiesbaden: Springer Fachmedien, 2018, 1. Auflage, 140 Seiten: Softcover, ISBN: 978-3-662-54949-0


Jahr:

2018



Abstract:


Konzepte und Maßnahmen zur Förderung von Gestaltungskompetenzen für Mitarbeitende - für eine gesunde Arbeit und den Erfolg des Unternehmens. Dieses Buch beschreibt Ansätze, Arbeit in Zeiten der Digitalisierung, komplexer Umwelten und des demografischen Wandels so zu gestalten, dass die Ziele der Organisation, die Arbeitsaufgaben und die Bedürfnisse der einzelnen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Einklang gebracht werden: Durch die Möglichkeit individueller Gestaltungskompetenz. Denn nur wenn Arbeit Gestaltungsspielraum bietet und zu den Zielen, Stärken und Leidenschaften der Mitarbeitenden passt, können diese gesund bleiben und zu den Organisationszielen langfristig beitragen. Im vorliegenden Band werden Konzepte und Maßnahmen zur Förderung von Gestaltungskompetenzen vorgestellt - in großen Unternehmen sowie auch für Selbstständige.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Springer VS | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Homepage: https://www.springer.com
***Zu beziehen über Bibliotheken oder den Buch- und Zeitschriftenhandel***



Referenznummer:

R/NV8556


Informationsstand: 22.01.2018

in Literatur blättern