Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gesundheitsförderung mit Menschen mit Lernschwierigkeiten: Leichter lernen mit dem Projekt GESUND!

Eine Praxishilfe mit Online-Lernmaterialien



Autor/in:

Burtscher, Reinhard; Allweiss, Theresa; Perowanowitsch, Merlin [u. a.]


Herausgeber/in:

Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2017, 2., aktualisierte Auflage, 169 Seiten


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu der Veröffentlichung (PDF, 6 MB).


Abstract:


Menschen mit Lernschwierigkeiten werden bis zu dreimal häufiger krank als Menschen ohne Behinderungen - oft mit schwerem Verlauf und längerer Krankheitsdauer. Um ihre Gesundheitschancen zu erhöhen, haben der vdek und die Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin (KHSB) eine Broschüre zur Gesundheitsförderung mit ergänzendem Online-Lernmaterial herausgegeben. Die Publikation stellt die Ergebnisse des KHSB-Forschungsprojektes GESUND! vor und gibt Werkstätten für behinderte Menschen umfangreiches Schulungsmaterial an die Hand, mit dem sie das gesundheitsfördernde Verhalten ihrer Beschäftigten mit Lernschwierigkeiten anregen können. Die Inhalte können auch auf andere Bereiche der Arbeit mit Menschen mit Lernschwierigkeiten übertragen werden.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Forschungsergebnis / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek)
Askanischer Platz 1
10963 Berlin
Telefon: 030 26931-0
Telefax: 030 26931-2900
E-Mail: info@vdek.com
Homepage: http.//www.vdek.com

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8460


Informationsstand: 31.07.2018

in Literatur blättern