Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Verhaltensmedizin


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Ehlert, Ulrike


Quelle:

Berlin, Heidelberg: Springer, 2015, Vorankündigung, 2., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage, XVI, 482 Seiten, ISBN: 978-3-662-48034-2


Jahr:

2015



Abstract:


Dieses Lehrbuch liefert eine verständliche und praxisnahe Übersicht über die Grundlagen der Verhaltensmedizin, weckt Interesse an ihrer Anwendung und unterstützt Ärzte und Psychotherapeuten bei Diagnostik, Prävention, Intervention und Rehabilitation medizinischer Erkrankungen. Es macht deutlich, dass Verhaltensmedizin mehr ist als die Anwendung verhaltenstherapeutischer Methoden in der Medizin: Im Kern geht es um das Zusammenspiel von Psyche und Körper, der Entstehung von Krankheit bzw. Aufrechterhaltung von Gesundheit in einem interdisziplinären Arbeitsfeld, das psychologische, biologische und soziale Perspektiven verbindet.

Neben Grundlagen zur Einordnung des Fachs, biologischen und lern-, kognitions- und emotionspsychologischen Grundkonzepte sowie Messmethoden der Verhaltensmedizin werden alle relevanten Anwendungsfelder dargestellt:
- Chronische Schmerzsyndrome;
- Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
- Störungen des gastrointestinalen Systems;
- Krebserkrankungen;
- Gynäkologie und Geburtshilfe;
- Autoimmunerkrankungen und HIV/Aids;
- funktionelle Syndrome und Beschwerden;
- Adipositas;
- Diabetes mellitus & neurologische Erkrankungen.

Ein praxisbezogenes Lehrbuch für Studierende der Psychologie und Medizin sowie Ärzte & Psychotherapeuten.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Springer-Verlag
Homepage: https://www.springer.com

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8324


Informationsstand: 27.10.2015

in Literatur blättern