Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Fachkräfte in den Werkstätten für behinderte Menschen: Qualifikationsanforderungen im Zeichen von Teilhabe und Inklusion

Abschlussbericht



Sammelwerk / Reihe:

Wissenschaftliche Diskussionspapiere, Band 160


Autor/in:

Vollmer, Kirsten; Frohnenberg, Claudia


Herausgeber/in:

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)


Quelle:

Bonn: Eigenverlag, 2015, 80 Seiten, ISBN: 978-3-88555-998-6


Jahr:

2015



Link(s):


Link zu dem Diskussionspapier (PDF | 1,7 MB)


Abstract:


Die Fachkräfte in den Werkstätten für behinderte Menschen bilden angesichts der großen Zahl behinderter Menschen an diesen Lern- und Beschäftigungsorten einen bedeutsamen Berufsbereich. Die an die Fachkräfte gestellten Qualifikationsanforderungen waren Gegenstand einer Untersuchung im Auftrag des BIBB, deren Ergebnisse in die Novellierung der Fortbildungsprüfungsordnung einmünden. Das BIBB rückt mit der Veröffentlichung des Abschlussberichts der Untersuchung ein Berufsfeld ins Blickfeld, das eher wenig im Fokus steht, im Zeichen von Inklusion und Teilhabe jedoch besondere Bedeutung besitzt.

Hinweis: Die Wissenschaftlichen Diskussionspapiere des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) werden durch den Präsidenten herausgegeben. Sie erscheinen als Namensbeiträge ihrer Verfasser und geben deren Meinung und nicht unbedingt die des Herausgebers wieder. Sie sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Veröffentlichung dient der Diskussion mit der Fachöffentlichkeit. Die Wissenschaftlichen Diskussionspapiere werden ausschließlich im Internet veröffentlicht.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Englisches Abstract

Abstract:


Skilled specialists for vocational rehabilitation in workshops for disabled persons form a significant occupational field given the large number of disabled persons at such learning and employment venues. The occupational requirements for such specialists have been the object of an investigation commissioned by BIBB, and the results of this study will now inform the updating of the relevant advanced training examination regulations.

In publishing the Final Report from this study, BIBB is highlighting an occupation that tends to attract little attention, although it is of particular significance in terms of achieving inclusion and participation.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Homepage: https://www.bibb.de/veroeffentlichungen
Homepage: https://www.bibb.de/auswahlbibliografien

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8270


Informationsstand: 29.07.2015

in Literatur blättern