Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

VorteilJena - Gesund mit Erfahrung - Ein Mentorenprogramm für Beschäftigte 55+ zur Mitarbeitergesundheit

Vortrag auf dem 26. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 20. bis 22. März 2017 in Frankfurt am Main



Sammelwerk / Reihe:

Prävention und Rehabilitation in Zeiten der Globalisierung


Autor/in:

Derlien, Steffen; Gladow, Till; Willgosch, Aljoscha [u. a.]


Herausgeber/in:

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2017, Seite 259-261


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu dem Tagungsband (PDF, 3,7 MB).


Abstract:


Im Rahmen dieser Studie wird ein Mentorenprogramm für Beschäftigte über dem 55. Lebensjahr durchgeführt. Sie werden im Bereich der individuellen Gesundheitsförderung geschult. Schwerpunktthemen sind der Weg zur Arbeit, der Arbeitsplatz und die Work-Life-Balance.

Die Schulungen führten zu einer kurz- und langfristigen Lebensstiländerung der Probandinnen und Probanden. Es konnte ein Abstrahlen auf andere Beschäftigte festgestellt werden. Es bleibt die Frage, welche Faktoren für die Abstrahleffekte der Mentorinnen und Mentoren auf das Kollegium entscheidend sind.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk '26. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium: Prävention und Rehabilitation in Zeiten der Globalisierung'




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
Bereich Reha-Forschung > Reha-Kolloquium
Homepage: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Experten/R...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV784459


Informationsstand: 27.03.2018

in Literatur blättern