Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Leuchtturmprojekt Hand: Entwicklung einer ICF-Lernplattform zur Schulung in der ICF und deren Anwendung in der Praxis

Vortrag auf dem 26. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 20. bis 22. März 2017 in Frankfurt am Main



Sammelwerk / Reihe:

Prävention und Rehabilitation in Zeiten der Globalisierung


Autor/in:

Kus, Sandra; Dereskewitz, Caroline; Coenen, Michaela [u. a.]


Herausgeber/in:

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2017, Seite 36-37


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu dem Tagungsband (PDF | 3,7 MB)


Abstract:


Das 2016 abgeschlossene Leuchtturmprojekt 'Hand' hatte zum Ziel, die ICF Core Sets der Hand als Steuerungsinstrument in der Behandlung und Rehabilitation von Patientinnen und Patienten mit Verletzungen oder Erkrankungen der Hand zu implementieren.

Ziel des Projektes bestand aus einer grundlegenden Wissensvermittlung zur ICF für alle an der Versorgung und Rehabilitation von Patientinnen und Patienten mit Verletzungen und Erkrankungen der Hand beteiligten Berufsgruppen - auf Seiten der Leistungserbringer und Rehabilitationsträger.

Ein ICF-basiertes Assessmentverfahren (ICF-HandA) zur Erfassung der Funktionsfähigkeit und Behandlungsstandards zu ausgewählten Verletzungen und Erkrankungen der Hand mit definierten
Referenzpunkten zum Einsatz des ICF-HandA liegt nun als Ergebnis vor.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk '26. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium: Prävention und Rehabilitation in Zeiten der Globalisierung' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
Bereich Reha-Forschung > Reha-Kolloquium
Homepage: http://forschung.deutsche-rentenversicherung.de/ForschPortal...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV784405


Informationsstand: 28.07.2017

in Literatur blättern