Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Beruflich am Ball bleiben - mit Sehbehinderung

Eine Publikation zur Studie zum Arbeitsleben von Menschen mit Sehbehinderung (SAMS)



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Schweizerischer Zentralverein für das Blindenwesen (SZB)


Quelle:

Lenzburg, Schweiz: Eigenverlag, 2015, 44 Seiten


Jahr:

2015



Link(s):


Link zum Studienbericht (PDF | 12,6 MB)


Abstract:


Studien, welche die berufliche Situation von Menschen mit Sehbehinderung im ersten Arbeitsmarkt repräsentativ für die gesamte Schweiz beleuchten, fehlten bislang. SAMS, die Studie zum Arbeitsleben von Menschen mit Sehbehinderung, untersuchte im Auftrag des Schweizerischen Zentralvereins für das Blindenwesens (SZB) deshalb zwei Dinge: Einerseits, inwieweit die berufliche Gleichstellung von Menschen mit einer Sehbehinderung oder Blindheit in der Schweiz realisiert bzw. nicht realisiert ist. Andererseits, welche personen- und umfeldbezogenen Faktoren den beruflichen Werdegang von Menschen mit Sehbehinderung positiv oder negativ beeinflussen.

Diese Untersuchungen hatten das Ziel, dass Organisationen des Sehbehindertenwesens aus den Studienerkenntnissen Maßnahmen ableiten können, um bestehende Hindernisse und Barrieren vermindern oder gar beseitigen und Personen mit Sehbehinderung Chancen für ein dauerhaftes und möglichst gleichgestelltes Berufsleben eröffnen zu können.

Die interdisziplinäre Studie wurde von vier Departementen der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) - dem Departement Soziale Arbeit, dem Departement Gesundheit, der School of Management and Law und der School of Engineering - in Zusammenarbeit mit der Haute Ecole specialisee de Suisse Occidentale (HES SO) realisiert und vom Departement Soziale Arbeit geleitet. In dem Artikel werden die zentralen Erkenntnisse von SAMS zusammengefasst. Interessierte Leserinnen und Leser finden die vollständigen Resultate in den Teilberichten und im Schlussbericht.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Schweizerischer Zentralverein für das Blindenwesen (SZB)
Homepage: https://www.szb.ch/szb/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV7805


Informationsstand: 22.03.2016

in Literatur blättern