Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Arbeitsstoffe und Alkohol


Sammelwerk / Reihe:

Kombinierte Belastungen am Arbeitsplatz - Der chronisch Erkrankte im Betrieb


Autor/in:

Freundt, Klaus Jürgen


Herausgeber/in:

Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin e.V.


Quelle:

Stuttgart: Gentner, 1982, Seite 129


Jahr:

1982



Abstract:


Aus den bisher vorhandenen Unterlagen über die gleichzeitige Einwirkung von Arbeitsstoffen (nach beruflicher Exposition) und Alkohol (nach Konsum entsprechender Getränke) auf den Organismus geht hervor, dass hierbei Wechselwirkungen auftreten können. Solche Interaktionen sind pharmakodynamischer oder pharmakokinetischer Art.

Die hierfür in Frage kommenden chemischen Individuen sind in drei Gruppen einzuordnen:

1) Stoffe, die beim Menschen Wechselwirkungen mit Ethanol verursacht haben,

2) Stoffe, die beim Versuchstier Wechselwirkungen mit Ethanol hervorgerufen haben, wonach ein gleiches Risiko für den Menschen wahrscheinlich ist,

3) Stoffe, für die aufgrund struktureller, chemischer, physikalischer oder toxischer Verwandtschaft mit bekannten interaktierenden Substanzen der begründete Verdacht auf eine mögliche Wechselwirkung mit Ethanol besteht.

Häufig ist damit zu rechnen, dass Ethanol die potenzielle Gefährlichkeit eines disponierten Arbeitsstoffes steigert. Seltener schwächt Ethanol die Gesundheitsbeeinträchtigung, die ein Arbeitsstoff auslösen kann, ab.

[Nachdruck] 0


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Praxisbeispiele zu Alkoholabhängigkeit
Sammelwerk 'Kombinierte Belastungen am Arbeitsplatz - Der chronisch Erkrankte im Betrieb'




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Gentner Verlag
Homepage: https://www.gentner.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6825X14


Informationsstand: 01.01.1989

in Literatur blättern