Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Aktionsplan Commerzbank

Aktionsplan der Commerzbank: Gemeinsam verschieden



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Commerzbank AG - Group Human Resources, Diversity Management


Quelle:

Frankfurt am Main: Eigenverlag, 2018, 28 Seiten


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu dem Aktionsplan (PDF, 3,9 MB).


Abstract:


Als international agierende Geschäftsbank mit Standorten in knapp 50 Ländern, Kundinnen und Kunden aus den unterschiedlichsten Teilen der Gesellschaft und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus knapp 120 Nationen ist Vielfalt ein allgegenwärtiges Phänomen für uns. Dies als Chance zu verstehen und für die Commerzbank, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Kundinnen und Kunden sowie Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner bestmöglich zu nutzen, wird immer wichtiger.

Deshalb arbeiten wir an einer Unternehmenskultur, in der jeder ein wertschätzendes und damit produktives Umfeld findet. Nur so können wir das entscheidende Ziel verfolgen, die Commerzbank voranzubringen. Die Vielfalt, die heute schon auf dem Arbeitsmarkt sowie in unserer Kundenstruktur Realität ist, soll sich bestmöglich auch in unserer Belegschaft widerspiegeln.

Wir sind davon überzeugt, dass ein Klima der Offenheit und gegenseitiger Respekt Voraussetzungen für unseren Geschäftserfolg sind. Diversity Management begreifen wir als eine gemeinsame Aufgabe, der sich Unternehmensleitung, Führungskräfte, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen annehmen. Wir begleiten diesen Prozess aktiv mit Projekten und Maßnahmen.

So sind wir bereits seit 2007 aktives Mitglied der Charta der Vielfalt und zeigen auch durch unser Engagement am Deutschen Diversity Tag intern wie extern Flagge für Diversity und ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld. Darüber hinaus sind wir aktives Beiratsmitglied der Prout at Work Foundation und auch 2018 Prout Employer sowie im Unternehmensforum e.V. engagiert und verpflichten uns damit der Inklusion von Menschen mit Behinderungen.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK)
BMAS-Leitfaden zur Erstellung eines betrieblichen Aktionsplans
Aktionspläne des Bundes
Aktionspläne der Länder
Aktionspläne von Kommunen und Städten
Aktionspläne von Institutionen
Aktionspläne von Unternehmen
Internationale Aktionspläne




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Commerzbank AG
Homepage: https://www.commerzbank.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6617xU10


Informationsstand: 26.02.2019

in Literatur blättern