Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Ergebnisse der Evaluierung des Bremer Landesaktionsplans zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention Evaluations-Bericht der Monitoring-Stelle UN-Behindertenrechtskonvention

Evlaluations-Bericht



Autor/in:

Litschke, Peter; Bernot, Sabine; Hübner, Catharina [u. a.]


Herausgeber/in:

Deutsches Institut für Menschenrechte e.V.; Monitoring-Stelle UN-Behindertenrechtskonvention


Quelle:

Bremen: Eigenverlag, 2020, 92 Seiten: PDF


Jahr:

2020



Link(s):


Link zu dem Evaluations-Bericht (PDF | 512 KB)


Abstract:


2014 hat das Bundesland Bremen seinen Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention im Land Bremen verabschiedet und veröffentlicht. Im letzten Kapitel des Plans, 'Ausblick - Fortschreibung des Aktionsplans', wurde bereits festgelegt, eine Evaluation durchzuführen.

Mit dieser Evaluation hat die Bremer Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport im Dezember 2018 das Deutsche Institut für Menschenrechte beauftragt. Der Bericht gibt die Ergebnisse dieser Evaluation wieder.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) | REHADAT-Recht
Aktionspläne des Bundes | REHADAT-Literatur
Aktionspläne der Länder | REHADAT-Literatur
Aktionspläne von Kommunen und Städten | REHADAT-Literatur
Aktionspläne von Institutionen | REHADAT-Literatur
Aktionspläne von Unternehmen | REHADAT-Literatur
Internationale Aktionspläne | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Der Senat der Freien Hansestadt Bremen
Homepage: https://landesportal.bremen.de/senat

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6617xL12xEv


Informationsstand: 12.03.2020

in Literatur blättern