Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gemeinsam lernen - Auf dem Weg zu einer inklusiven Schule


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bertelsmann Stiftung; Beauftragter der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen; Deutsche UNESCO-Kommission (DUK)


Quelle:

Gütersloh: Bertelsmann, 2011, 1. Auflage, 224 Seiten, ISBN: 978-3-86793-334-6


Jahr:

2011



Abstract:


Bildung ist ein Menschenrecht! Im März 2009 trat die UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland in Kraft. Damit haben sich die Bundesländer verpflichtet, ein inklusives Bildungssystem auf allen Ebenen zu schaffen. Jedes Kind soll am Unterricht der Regelschulen teilnehmen können. Anders als in vielen anderen Ländern ist es bei uns derzeit noch üblich, Kinder mit Behinderungen, Lernschwierigkeiten und Verhaltensauffälligkeiten in Förderschulen zu unterrichten.

Aber Deutschland ist auf dem Weg: Der Band 'Gemeinsam lernen - Auf dem Weg zu einer inklusiven Schule' greift die aktuelle Diskussion zum Thema auf und skizziert Strategien einzelner Bundesländer. Die mit dem 'Jakob Muth-Preis für inklusive Schule' ausgezeichneten Schulen zeigen ebenso wie internationale Beispiele, wie ein gemeinsames Lernen konkret aussehen kann.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Verlag Bertelsmann Stiftung
Homepage: https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/publikationen/buecher...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6538


Informationsstand: 04.01.2012

in Literatur blättern