Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Lehrbuch Soziale Arbeit und Digitalisierung


Autor/in:

Stüwe, Gerd; Ermel, Nicole


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Weinheim: BELTZ Juventa, 2019, 1. Auflage, 190 Seiten, ISBN: 978-3-7799-3832-3


Jahr:

2019



Abstract:


Der digitale Wandel und der damit verbundene Einfluss auf alle gesellschaftlichen Lebensbereiche ist eine der bedeutendsten Veränderungen der Gegenwart. Auch die Soziale Arbeit hat sich auf ein grundlegend verändertes menschliches Zusammenleben einzustellen.

Die digitale Welt hat sich zu einem neuen sozialen Raum entwickelt. In diesem suchen die Fachkräfte der Sozialen Arbeit weitgehend noch Anschlussfähigkeit und ihren Platz. Der Band ist Lehrbuch und zugleich Ermunterung an alle Fachkräfte der Sozialen Arbeit, diese bunten digitalen Räume zu betreten und aktiv mitzugestalten.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Beltz Juventa in der Beltz Verlagsgruppe
Homepage: https://www.beltz.de/fachmedien/juventa.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6178


Informationsstand: 27.09.2019

in Literatur blättern