Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die steuerrechtliche Behandlung behinderter Menschen im Lichte von Verfassungs- und Völkerrecht

Eine historische Abhandlung mit Perspektiven für die Zukunft



Sammelwerk / Reihe:

Nomos Universitätsschriften - Recht, Band 841


Autor/in:

Weckesser, Stephanie Claire


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Baden-Baden: Nomos, 2014, 449 Seiten, ISBN: 978-3-8487-1263-2


Jahr:

2014



Abstract:


Anmerkung: Die Arbeit ist zugleich die aktualisierte Fassung von einer Dissertation mit gleichem Titel an der Universität Potsdam, 2013.

Das Buch widmet sich einem dauerhaft aktuellen Thema: behinderte Menschen im Steuerrecht. Schwerpunktmäßig werden die historischen Entwicklungen der letzten 200 Jahre in Deutschland untersucht. Die hieraus gewonnenen Erkenntnisse bieten Anregungen für etwaige Reformen. Art. 3 Abs. 3 S. 2 GG sowie das Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen werden in die Diskussion einbezogen. Dieses Anliegen erscheint lohnenswert, hat doch dieser Bereich des Steuerrechts bisher kaum Aufmerksamkeit erfahren. Der Verfasserin gelingt eine kluge und methodisch sichere Arbeit. Für die Wissenschaft, die Steuerrechtspraxis und die Verbandsarbeit zugunsten behinderter Menschen wird sie von Bedeutung sein.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Nomos Verlagsgesellschaft
Homepage: https://www.nomos-shop.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5937


Informationsstand: 25.09.2014

in Literatur blättern