Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Neuropsychologisches Befundsystem für die Ergotherapie


Autor/in:

Götze, Renate; Zenz, Kathrin; Michal, Caroline


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Heidelberg: Springer, 2005, 2. Auflage, VIII, 120 Seiten: 6 Abbildungen, Softcover, ISBN: 978-3-540-25621-2


Jahr:

2005



Abstract:


Das Arbeitsbuch eröffnet den Zugang zu einer ergotherapeutischen Befunderhebung für die häufigsten neuropsychologischen Störungsbilder von Sensorik über räumliche Leistungen, Gedächtnis, exekutive Funktionen, Sprache und Kommunikation bis zum Umgang mit Zahlen und Geld nach den Kriterien der ICF für die moderne Rehabilitation.

Enthalten sind Arbeitsblätter zu vielen spezifischen Tests und je einem Dokumentationsblatt am Ende jedes Kapitels als Kopiervorlage für die Praxis.

Das Buch ist mit seiner einheitlichen Gliederung ein ideales Nachschlagewerk für Ergotherapeuten und das gesamte Behandlungsteam, ein zeitsparendes, effektives Instrument zur Erfassung der Symptombilder und zur individuellen, alltagsorientierten Behandlungsplanung.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Springer-Verlag
Homepage: https://www.springer.com

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5511


Informationsstand: 13.05.2008

in Literatur blättern