Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Beschäftigung Leistungsbehinderter als Aufgabe des Personalwesens


Sammelwerk / Reihe:

Schriftenreihe des Instituts für Betriebswirtschaftliche Forschung an der Universität Zürich, Band 39


Autor/in:

Stöckli, Meinrad


Herausgeber/in:

Universität Zürich - Institut für Betriebswirtschaftliche Forschung


Quelle:

Bern, Stuttgart: Haupt, 1981, 274 Seiten, ISBN: 978-3-258-03106-4


Jahr:

1981



Abstract:


Anmerkung:

Die Arbeit ist zugleich eine Dissertation an der Universität Zürich, 1981.

Ziel der Dissertation ist es, theoretisch und empirisch zu untersuchen, welche Elemente des Personalwesens auf die Beschäftigung leistungsbehinderter Mitarbeiter einen wesentlichen Einfluss ausüben, und aufzuzeigen, wie das Personalwesen durch die Gestaltung und den Einsatz seiner Institutionen, Instrumente und Abläufe zur Förderung der Beschäftigung leistungsbehinderter Mitarbeiter eingesetzt werden kann.

Im ersten Teil der Arbeit wird das System Personalwesen in Subsysteme zerlegt und diese Subsysteme einzeln mit dem Arbeitssystem des leistungsbehinderten Mitarbeiters in Verbindung gebracht, mit dem Ziel, diejenigen Elemente des Personalwesens herauszuarbeiten, die formallogisch auf das Arbeitssystem des leistungsbehinderten Mitarbeiters einen beschäftigungsrelevanten Einfluss ausüben können.

Die im ersten Teil der Arbeit formallogisch abgeleiteten, beschäftigungsrelevanten Elemente des Personalwesens stellen gewissermaßen Hypothesen dar, die im zweiten, empirischen Teil der Arbeit durch eine Befragung auf praktische Relevanz und Vollständigkeit überprüft werden, wobei die Befragung auch Hinweise auf die praktische Gestaltung der Systemelemente liefern soll.

Im dritten Teil der Arbeit geht es darum, im Rahmen der im ersten Teil erarbeiteten, formalen Strukturen und Zusammenhänge und unter Berücksichtigung der Befragungsergebnisse Gestaltungsvorschläge im Sinne der Zielsetzungen der Arbeit zu entwickeln und darzustellen.

[IAB2]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Haupt Verlag
Homepage: https://www.haupt.ch/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5509


Informationsstand: 25.01.2019

in Literatur blättern