Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Mit gesunden Mitarbeitern zu unternehmerischem Erfolg



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Esslinger, Adelheid Susanne; Emmert, Martin; Schöffski, Oliver


Quelle:

Wiesbaden: Gabler, 2010, 300 Seiten: Broschur, ISBN: 978-3-8349-2089-8


Jahr:

2010



Abstract:


Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist aufgrund gesellschaftlicher und insbesondere demografischer Veränderungen ein viel diskutiertes Thema.

Zunächst rechtliche Rahmenbedingungen, aber zwischenzeitlich auch steigender Wettbewerbsdruck veranlasst Unternehmen zunehmend, sich Zielen und Aufgaben des BGM anzunehmen.

Das Buch gibt zunächst einen kurzen theoretischen Überblick über das Thema und veranschaulicht dann ausführlich und lebensnah anhand von Best Practices mögliche Handlungsfelder, Bewertungsoptionen und die nachhaltigen Vorteile eines funktionierenden BGM in Unternehmen. Personalverantwortliche erhalten wertvolle Tipps für den Auf- und Ausbau eines BGM-Systems im eigenen Unternehmen.

[Aus: Verlagsinformation]

Aus dem Inhalt:

- Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM): Verständnis und historische Entwicklung
- Work-Life-Balance
- Age Management und alternde Belegschaften
- Eingliederungsmanagement
- Konzepte und Umsetzungsoptionen in einem Unternehmen der Halbleiterindustrie
- BGM vor dem Hintergrund heterogener Mitarbeitergruppen bei einem Konsumgüterhersteller
- BGM aus Sicht des Betriebsrats in einem Großkonzern
- Familienfreundliches Personalmanagement als Teil des BGM
- Erfolgsfaktoren und Stolpersteine beim BGM


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Springer Gabler
Homepage: https://www.springer.com/springer+gabler?SGWID=0-1736613-0-0...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5131


Informationsstand: 07.07.2010

in Literatur blättern