Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gesundheit fördern - Strukturen entwickeln

In sieben Schritten zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement



Sammelwerk / Reihe:

BGWthemen


Autor/in:

Wilhelm, Matthias; Vogt, Ulla; Töpsch, Karin


Herausgeber/in:

Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)


Quelle:

Hamburg: Eigenverlag, 2020, Erstveröffentlichung 2011, Stand 01/2020, 56 Seiten: PDF


Jahr:

2020



Link(s):


Link zu dem Leitfaden (PDF | 2,2 MB)


Abstract:


Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) wird in Unternehmen sehr unterschiedlich gestaltet: Es reicht von einzelnen Maßnahmen wie Sportangeboten bis hin zum systematischen BGM-Prozess. Aber wie lässt sich ein BGM aufbauen, das auf die Bedürfnisse der Beschäftigten eingeht?

Die Broschüre richtet sich an alle, die die Gesundheitspolitik im Betrieb mitgestalten. Sie hilft zu klären, welche Maßnahmen für Ihr Unternehmen sinnvoll sind. So können Sie Nutzen, Chancen und Grenzen eines BGM abwägen und entwickeln praxisnah und auf Ihren Betrieb zugeschnitten Schritte, um ein BGM zu planen, aufzubauen, zu evaluieren und weiterzuentwickeln. Sie erfahren, wie verschiedene Interessengruppen eingebunden werden und wie die Vision vom gesunden Betrieb Realität werden kann.

In sieben Schritten zeigt der Leitfaden, wie Betriebe jeder Größe vorgehen können - mit vielen Tipps, Beispielen und Checklisten. Gut zu wissen: Die BGW bietet Betrieben die Möglichkeit, sich die erfolgreiche Umsetzung ihres BGM bescheinigen und fördern zu lassen. Mehr dazu und zu weiteren Bonusprogrammen der BGW finden Sie in der Rubrik Arbeitsschutz mit System.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
Homepage: https://www.bgw-online.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4872


Informationsstand: 12.03.2020

in Literatur blättern