Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Situation körperbehinderter Frauen in der Landwirtschaft

Ergebnisse einer Befragung von 23 körperbehinderten Bäuerinnen



Autor/in:

Mayer, Gertraud


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Stuttgart: Eigenverlag, 1986, 143 Seiten


Jahr:

1986



Abstract:


Die Diplomarbeit (Stuttgart, Univ., Dipl.-Arbeit, 1986) untersucht die Probleme, die aus einer durch Unfall, das heißt plötzlich und unvorbereitet eintretenden Körperbehinderung der Bäuerin im landwirtschaftlichen Betrieb entstehen. Nach einer Darstellung der sozialen Sicherung und des Unfallgeschehens in der Landwirtschaft wird die Analyse und Durchführung der empirischen Erhebung beschrieben.

23 verheiratete Bäuerinnen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 40 Prozent wurden 1985 persönlich anhand eines Gesprächsleitfadens interviewt. Erfragt wurden Angaben zu den Themenbereichen Wohnsituation, Arbeits- und Betriebssituation, Art und Umfang der Unterstützung durch Dienste, finanzielle Situation, Informiertheit über rechtliche Möglichkeiten sowie psychische und soziale Situation.

Es zeigt sich, dass alle Bäuerinnen ihre Mitarbeit im Betrieb nach dem Unfall stark einschränken oder ganz aufgeben mussten. In allen Betrieben wurden arbeitsorganisatorische Änderungen vorgenommen. Ein Betriebshelfer beziehungsweise eine Hauswirtschaftshilfe wurde nur in fünf Fällen eingesetzt. Dagegen wurde die Mithilfe von Familienangehörigen, Verwandten und Bekannten stark in Anspruch genommen. Über die sozialen Beziehungen innerhalb der Familie äußerten sich die Befragten insgesamt zufrieden. Ihre außerfamiliären Sozialkontakte wurden erheblich vermindert.

[IAB]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Praxisbeispiele zu Arbeitsplätze in der Landwirtschaft




Dokumentart:


Graue Literatur / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


k. A.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4858


Informationsstand: 12.03.2013

in Literatur blättern