Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Fachkräftesicherung


Sammelwerk / Reihe:

kompakt


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2020, Stand: Februar 2020, 2 Seiten: PDF


Jahr:

2020



Link(s):


Link zu dem Positionspapier (PDF | 102 KB)


Abstract:


Deutschland besitzt ein strukturelles Fachkräftedefizit, das in Teilen durch Mängel im Bildungssystem hausgemacht ist und insbesondere durch den demografischen Wandel gravierend verschärft wird.

Fachkräfteengpässe treten in unterschiedlichen Regionen bereits heute nicht nur bei Hochqualifizierten, sondern verstärkt auch bei Fachkräften mit Berufsabschluss auf. Zur Sicherung des Fachkräftebedarfs ist deswegen dringend eine in sich schlüssige, kurz- und langfristig wirksame Gesamtstrategie notwendig, um nicht die wirtschaftliche Entwicklung Deutschlands zu gefährden.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)
Homepage: https://www.arbeitgeber.de/www/arbeitgeber.nsf/id/de_omni_pu...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV479516


Informationsstand: 20.04.2020

in Literatur blättern