Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das AGG in der Beratungspraxis


Autor/in:

Schrader, Peter; Schubert, Jens


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Baden-Baden: Nomos, 2008, 2. Auflage, 272 Seiten: Broschiert, ISBN: 978-3-8329-3583-2


Jahr:

2008



Abstract:


Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz ist seit zwei Jahren in Kraft.

Die Neuauflage des Buches führt durch das derzeitige Informationsdickicht aus ersten instanzgerichtlichen Urteilen, zahlreichen Fachpublikationen sowie den tatsächlichen Entwicklungen vor allem in der betrieblichen Praxis.

Auch die Auswirkungen auf das Zivilrecht, zum Beispiel die Kündigung eines Mietverhältnisses, die Ausgestaltung einer Hausordnung oder Vereinssatzung, werden so dargestellt, dass sie der anwaltliche Berater sicher anwenden kann.

Zahlreiche beratungs- und prozesstaktische Hinweise sowie Muster für korrekt gefasste Stellenausschreibungen, Personalfragebögen, Arbeitsverträge, Betriebsvereinbarungen sowie Klagen auf Schadensersatz beziehungsweise Schmerzensgeld erhöhen den praktischen Nutzen.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) | REHADAT-Recht




Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Nomos Verlagsgesellschaft
Homepage: https://www.nomos-shop.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4532


Informationsstand: 25.03.2009

in Literatur blättern