Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Berufsbildungsgesetz

Handkommentar



Sammelwerk / Reihe:

NomosKommentar


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Wohlgemuth, Hans Herrmann; Pepping, Georg


Quelle:

Baden-Baden: Nomos, 2020, 2. Auflage, 1103 Seiten: Gebunden, ISBN: 978-3-8487-4994-2


Jahr:

2020



Abstract:


Der Handkommentar zum Berufsbildungsgesetz führt die Leserinnen und Leser - auch für Nichtjuristen verständlich - zu praktischen Lösungen. Er integriert Öffentliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht und erklärt die Regelungszusammenhänge der angrenzenden Bereiche (Ausbildungsförderungsrecht, Berufsteilhabegesetz) sowie die Parallelregelungen in der Handwerksordnung und - neu - im Pflegeberufegesetz.

Die Neuauflage reagiert unmittelbar auf das neue Berufsbildungsmodernisierungsgesetz mit den Schwerpunkten
- Einführung einer Mindestausbildungsvergütung
- Schaffung neuer Fortbildungsstufen
- Ausweitung der Teilzeitausbildung
- Erweiterung der Anrechnung von Prüfungsleistungen und Ausbildungszeiten sowie auf aktuelle Fragestellungen:
- Gleichwertigkeit einer Ausbildung/Berufsqualifikation (Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz; Fachkräfteeinwanderungsgesetz)
- Aus- und Weiterbildungsförderung (Qualifizierungschancengesetz)
- Ausbildung von Flüchtlingen/Migranten (Ausbildungsduldungsgesetz)
- Ausbildung in Kranken- und Pflegeberufen (Pflegeberufereformgesetz)

Die Autorinnen und Autoren sind ausgewiesene Kenner der Praxis. Der federführend neue Mitherausgeber Georg Pepping ist Arbeitsdirektor eines größeren IT-Unternehmens und kennt die Detailfragen und Lösungsstrategien der Praxis aus erster Hand.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Nomos Verlagsgesellschaft
Homepage: https://www.nomos-shop.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4248


Informationsstand: 10.06.2020

in Literatur blättern