Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Zur Situation psychisch Behinderter im Berufsleben

Forschungsbericht der Universität Mannheim, Lehrstuhl Psychologie I - Teil 1



Sammelwerk / Reihe:

Schriften der Hauptfürsorgestelle, Band 4


Autor/in:

Bungard, Walter; Bähr, Bernhard; Kupke, Sylvia [u. a.]


Herausgeber/in:

Landschaftsverband Rheinland (LVR) - Hauptfürsorgestelle


Quelle:

Pulheim: Rheinland Kultur GmbH, 1988, 3., unveränderte Auflage, 342 Seiten: DIN-A5, Broschur, ISBN: 3-7927-0985-6


Jahr:

1988



Abstract:


Der Forschungsbericht untersucht die Lage psychisch Behinderter zu folgenden Fragenbereichen: Psychische Dysfunktion oder Behinderung, Schwerbehindertenausweis, Vertrauensleute für Schwerbehinderte, Behördenkontakte und ambulante Betreuung. Die Ergebnisse sind eine Darstellung der subjektiven Sichtweise der Behinderten selbst, ihrer Vorgesetzten und ihrer Kollegen zu den oben genannten Themen.

Die Stichprobengröße bei den psychisch Behinderten beträgt n=105. Ein ausführliches halbstandardisiertes Interview (im Anhang dargestellt) von je 6,5 Stunden Dauer wurde mit jedem Probanden durchgeführt. Abschließend werden tendenziell Chancen und Grenzen der begleitenden arbeitsbezogenen Hilfe aufgezeigt sowie Ansatzpunkte für die Arbeit begleitender Dienste verdeutlicht.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Praxisbeispiele zu Psychische Erkrankung
Forschungsbericht Teil B




Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Bestellungen bitte nur schriftlich:
Rheinland Kultur GmbH
Abtei Brauweiler
Postfach 21 40
50250 Pulheim
Homepage: https://www.rheinlandkultur.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4032A


Informationsstand: 19.06.1989

in Literatur blättern