Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Unterstützte Beschäftigung nach § 55 SGB IX

Eine sozial- und arbeitsrechtliche Untersuchung des zukunftsweisenden Teilhabeinstruments und zugleich kritische Normanalyse



Sammelwerk / Reihe:

Schriften zum Sozialrecht, Band 50


Autor/in:

Waldenburger, Natalie


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Baden-Baden: Nomos, 2019, 1. Auflage, 519 Seiten, ISBN: 978-3-8487-5309-3 (Print); 978-3-8452-9490-2 (Online)


Jahr:

2019



Abstract:


Die Arbeit untersucht die mit der Inanspruchnahme der Unterstützten Beschäftigung einhergehenden rechtlichen Probleme. Von der Leistungsgewährung über die Leistungsdurchführung bis hin zur Leistungsbeschaffung werden die mit dem Teilhabeinstrument verbundenen sozial- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen erörtert. Konkret betrifft dies etwa die Leistungsvoraussetzungen, die Ausgestaltung der Rechtsbeziehungen zwischen den Akteuren, die aus dem Schwerbehindertenrecht heranzuziehenden Rechtsgrundlagen, die sozialrechtliche Absicherung der Leistungsberechtigten sowie die Frage nach der Anwendbarkeit der vergaberechtlichen Vorschriften des GWB. Unter Berücksichtigung der internationalen und nationalen Rechtsgrundlagen des Teilhaberechts sowie der konzeptionellen Hintergründe des Ansatzes werden die vom Gesetzgeber getroffenen Regelungen kritisch reflektiert sowie Lösungsvorschläge zur Behebung von Regelungslücken und -defiziten aufgezeigt.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Englisches Abstract

Unterstützte Beschäftigung nach § 55 SGB IX


Abstract:


The dissertation discusses legal questions related to seeking benefits based on the supported employment act in Germany. Problems of both social security and labour law during the stages of the procurement of appropriate services, granting benefits and realising them practically are considered. This concerns legal premises, the characteristics of the legal relationship between the parties involved, the statutory sources from the German severely disabled act, membership in several branches of the German social security insurance as well as questions of applicability of competition laws. The legislator's regulations are reflected critically. Furthermore, changes are proposed in order to eliminate statutory shortcomings.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


§ 55 SGB IX Unterstützte Beschäftigung




Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Nomos Verlagsgesellschaft
Homepage: https://www.nomos-shop.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3412


Informationsstand: 08.04.2019

in Literatur blättern