Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Ganz andere Rehabilitanden? Sozialmedizinische und soziodemografische Veränderungen in der Rehabilitandenstruktur der letzten zehn Jahre

Vortrag auf dem Neunzehnten Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 8. bis 10. März 2010 in Leipzig



Sammelwerk / Reihe:

Qualität in der Rehabilitation - Management, Praxis, Forschung


Autor/in:

Lindow, Berthold; Naumann, Barbara


Herausgeber/in:

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund); Deutsche Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften (DGRW)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2010, Seite 53-55


Jahr:

2010



Abstract:


Die Rentenversicherung verfügt über eine große Zahl sozialmedizinischer und soziodemografischer Daten ihrer Rehabilitanden, anhand derer Veränderungen der Rehabilitandenstruktur im zeitlichen Verlauf überprüft werden können.

Über einen Zeitraum von zehn Jahren werden die Veränderungen sozialmedizinischer und sozialdemografischer Parameter der Rehabilitanden untersucht wie etwa Alter, Geschlecht oder Stellung im Beruf sowie Parameter, die eventuell Rückschlüsse auf die Schwere der Erkrankung zulassen wie zum Beispiel Arbeitsunfähigkeitszeiten.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk '19. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium: Qualität in der Rehabilitation - Management, Praxis, Forschung' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
Homepage: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Ueber-uns-...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV336409


Informationsstand: 18.08.2010

in Literatur blättern