Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Arbeitsstörungen

Ursachen, Therapie, Selbsthilfe, Rehabilitation



Autor/in:

Hoffmann, Nicolas; Hofmann, Birgit


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Weinheim: Beltz, 2009, 2., vollständig überarbeitete Auflage, 205 Seiten: Mit Online-Materialien, ISBN: 978-3-621-27639-9


Jahr:

2009



Abstract:


Ein Berg von Arbeit liegt auf dem Schreibtisch, aber man kann sich nicht aufraffen, ihn abzutragen.

Fehlen die Kompetenzen?
Sind die Aufgaben nicht klar?
Hindern Krankheiten am effektiven Arbeiten?
Gibt es Sorgen oder Probleme am Arbeitsplatz?
Oder ist es ganz einfach zu viel?

Dieses Buch hilft Helfen.

Das Buch liefert eine differenzierte Analyse der Ursachen von Arbeitsstörungen - es bietet auf der Grundlage der Kognitiven Verhaltenstherapie:
- eine Beschreibung der Formen, Ursachen und besonderen Probleme von Arbeitsstörungen,
- die Module einer wirkungsvollen Selbsthilfe,
- Arbeitsmaterial für die therapeutische Praxis und- ein Rehabilitationstraining für Personen, die aufgrund von Erkrankungen oder anderer Umstände längere Zeit aus dem Arbeitsleben ausgeschieden waren.

Für Therapeuten in Klinik und Praxis, Betriebspsychologen und Berufsberater, Ärzte und Sozialpädagogen, aber auch zur Selbsthilfe.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Verlagsgruppe BELTZ
Homepage: https://www.beltz.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3141


Informationsstand: 23.03.2020

in Literatur blättern