Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Leitfaden 2: Best Practice für Hochschuldozent/innen und Tutor/innen


Sammelwerk / Reihe:

Leitfaden autism&uni: Ein Leitfaden zur Best Practice bei der Unterstützung von Studenten aus dem Autismus-Spektrum


Autor/in:

Fabri, Marc; Andrews, Penny C. S.; Pukki, Heta K.


Herausgeber/in:

autismus Deutschland e.V. - Bundesverband zur Förderung von Menschen mit Autismus


Quelle:

Eigenverlag, 2016, 32 Seiten


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu dem Leitfaden (PDF, 1,74 MB).


Abstract:


Autism&Uni ist ein EU-finanziertes Projekt mit Partnern in fünf Ländern. Das Ziel dabei war es, eine größere Zahl an jungen Erwachsenen aus dem Autismus-Spektrum dabei zu unterstützen, Zugang zur Hochschulbildung zu erlangen und den Übergang dazu erfolgreich zu bewältigen. Um die Bedürfnisse und Erwartungen autistischer Menschen herauszufinden und um die aktuelle gute Praxis zu definieren, wurde eine Fragebogen-Umfrage durchgeführt, mit Studenten über ihre Erfahrungen gesprochen, Forschungsergebnisse und Fachliteratur untersucht und ein Mapping der Bildungsangebote und -gesetzgebung für autistische Kinder und Jugendliche in ganz Europa durchgeführt. Die Forschungsergebnisse zeigen, dass es zahlreiche Herausforderungen für autistische Student/innen gibt, die in den Bereich der Hochschulbildung einsteigen und darin erfolgreich sein wollen.

Der Leitfaden wurde mit der Hilfe autistischer Student/innen, ihrer Eltern, Universitätstutor/innen, Schullehrer/innen und Mitarbeitern im Bereich von unterstützenden Diensten entwickelt. In ihm sind die Ergebnisse des Projekts zusammengefasst und die Best Practice hervorgehoben, insbesondere in den Projektpartnerländern Großbritannien, Finnland, Niederlande, Polen und Spanien.

Alle Zitate stammen aus Umfragen und Befragungen, die in diesen Ländern im Jahr 2014 durchgeführt wurden. Leitfaden Nummer 2 richtet sich
an das Lehrpersonal an Hochschulen. Er versieht sie mit praktischen Tipps, basierend auf der Evidenz der Forschung, um das Lehrpersonal in die Lage zu versetzen, Lern- und Lehrpraktiken barrierefreier zu gestalten und es dabei zu unterstützen, bessere Beziehungen zu autistischen Student/innen aufzubauen.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


autismus Deutschland e.V.
Homepage: https://www.autismus.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2167x02


Informationsstand: 10.12.2018

in Literatur blättern