Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Deutsches Gesundheitsrecht

Sammlung des gesamten Gesundheitsrechts



Autor/in:

Schiwy, Peter


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Starnberg: Schulz, 2019, Stand: 26.11.2019, Ca. 11000 Seiten: Loseblattwerk in 5 Ordnern, ISBN: 978-3-7747-0112-0


Jahr:

2019



Abstract:


Gesundheitsrecht ist Querschnittsaufgabe durch nahezu alle Politikbereiche. Folge: Ein homogenes Gesundheitsrecht existiert nicht. Wer hier arbeitet, muss also eine Fülle von Einzelvorschriften kennen und beherrschen. Schiwy hat alle relevanten Bestimmungen zusammengestellt.

Für einen überwältigend großen Teil der Bevölkerung ist Gesundheit das Wichtigste. Daraus ergibt sich großer Handlungsbedarf für unterschiedlichste Politikressorts und entsprechender Regelungsbedarf beim Gesetzgeber.

Das Gesundheitsrecht besteht daher aus einer Fülle oft schwer zu findender Einzelvorschriften, die für einen immer größer werdenden Anwenderkreis immer schwerer zu beherrschen sind.

Schiwys grundlegendes Werk umfasst alle relevanten und auch abgelegene Rechtsgebiete. Die zeitraubende Suche in mehreren Quellen gehört der Vergangenheit an.

Kurz und kompakt:

- Das gesamte Gesundheitsrecht auf einen Blick - komplett und stets auf neuestem Stand
- Internationale und EU-Vorschriften systematisch eingeordnet
- Speziell für Praktikerinnen und Praktiker konzipiert
- Für sicheren Durchblick und schnelle Orientierung

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


RS Schulz Verlag
Eine Marke der Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Homepage: https://shop.wolterskluwer-online.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1931


Informationsstand: 26.11.2019

in Literatur blättern