Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Behinderte im Handwerk


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

LVR-Integrationsamt


Quelle:

Köln: Eigenverlag, 1996


Jahr:

1996



Abstract:


Die Broschüre wendet sich vor allem an Inhaber von Handwerksbetrieben und handwerklich interessierte Schwerbehinderte. Anhand von Praxisbeispielen aus den Bereichen Elektro, Bürokommunikation, Holz, Leder, Textil, Metall und Nahrungsmittel werden Möglichkeiten der beruflichen Integration von Schwerbehinderten in Handwerksbetrieben aufgezeigt. Daneben werden auch Hinweise für die Ausstattung von behinderungsangepassten Arbeitsplätzen gegeben.

Eine Übersicht informiert über die finanziellen Leistungen der Hauptfürsorgestellen und der Arbeitsämter.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur




Bezugsmöglichkeit:


Landschaftsverband Rheinland (LVR)
LVR-Dezernat Soziales
Homepage: https://www.lvr.de/de/nav_main/soziales_1/lp_soziales_neu.js...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1380


Informationsstand: 05.09.1997

in Literatur blättern