Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Behandlung von Störungen des beidäugigen Sehens - Fusion, Stereosehen - nach Hirnschädigung

Ein Therapieleitfaden



Sammelwerk / Reihe:

EKN - Materialien für die Rehabilitation, Band 7


Autor/in:

Stögerer, Elisabeth; Kerkhoff, Georg


Herausgeber/in:

Ziegler, Wolfram; Kerkhoff, Georg; Troppmann, Norbert [u. a.]


Quelle:

Dortmund: verlag modernes lernen, 1995, 32 Seiten: DIN-A4, 2 Seiten Formular-Kopiervorlagen, geheftet, ISBN: 978-3-86145-069-6


Jahr:

1995



Abstract:


Der Therapieleitfaden beschreibt ein leicht durchzuführendes und effektives Behandlungskonzept für Patienten mit Störungen des beidäugigen Sehens (Fusion, Stereoskopisches Sehen) infolge Hirnschädigung. Es werden anhand konkreter Fallbeispiele verschiedene Behandlungsmethoden vorgestellt und mögliche Probleme während der Therapie diskutiert.

Darüber hinaus werden die Auswirkungen von Beeinträchtigungen des beidäugigen Sehens für den Alltag dargestellt (zum Beispiel reduzierte Dauerbelastbarkeit, Probleme beim Lesen, Fernsehen und bei der Bildschirmarbeit) sowie dadurch bedingte Probleme in der beruflichen Rehabilitation der Patienten besprochen.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


verlag modernes lernen
Borgmann GmbH & Co. KG
Homepage: https://www.verlag-modernes-lernen.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV116507


Informationsstand: 26.06.2007

in Literatur blättern