Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Epilepsie

Vom Anfall bis zur Zusammenarbeit



Autor/in:

Ried, Sibylle; Schüler, Gisela


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Berlin: Blackwell, 1997, 2., durchgesehene Auflage, XI, 318 Seiten: 44 Abb., kartoniert, ISBN: 3-89412-315-X; 978-3-89412-315-4


Jahr:

1997



Abstract:


Das Buch informiert über den modernen medizinischen Wissensstand auf dem Gebiet der Epilepsien, über ihre Erscheinungsformen, über Diagnose und Therapiemöglichkeiten. Es beantwortet die Kernfrage: Wie und was können Patienten zur erfolgreichen Behandlung ihrer Epilepsie beitragen? Das betrifft nicht nur die medizinische Behandlung, sondern auch die Bewältigung des Alltags, das Ergreifen und Nutzen von Hilfsangeboten sowie die Weichenstellungen für einen Beruf.

Der zweite Teil des Buches weist Wege zu den jeweils zuständigen Stellen, klärt über rechtliche Fragen und finanzielle Ansprüche auf und erläutert die Chancen für eine soziale und berufliche Rehabilitation.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Projekte zum Thema Epilepsie | REHADAT-Forschung
Epilepsie | REHADAT-Angebote und Adressen




Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Wiley-VCH Verlag
Homepage: https://www.wiley-vch.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0782


Informationsstand: 21.06.2005

in Literatur blättern