Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Ex-Kurs - Falldarstellungen zum Phänomen Lernbehinderung

Ein Studienbuch



Autor/in:

Orthmann, Dagmar


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 2004, 176 Seiten: Kartoniert, ISBN: 3-7815-1314-9; 978-3-7815-1314-3


Jahr:

2004



Abstract:


Wie fühlt sich Lernbehinderung an?

Zwanzig junge Frauen und Männer zwischen 15 und 35 Jahren, alle Absolventen der Schule für Lernbehinderte, berichten in persönlichen Interviews über ihre Lebenswege, ihre Selbstwahrnehmung als Lernbehinderte, über Enttäuschungen, Ausgehaltenes, über erfolgreiche und missglückte Bewältigungsstrategien, selbst gestellte Lebensaufgaben, Ziele und Träume.

Beeindruckende Selbstauskünfte dokumentieren die Variabilität der Erscheinungsformen von Lernbehinderung sowie die äußerst unterschiedlichen Bedingungen des Zustandekommens von Passungsproblemen zwischen individuellen Ausgangslagen und gesellschaftlichen Anforderungen.

Die jeder Falldarstellung zugeordneten Arbeitsaufträge regen eine Rückkopplung zur theoretischen Auseinandersetzung und praktischen Arbeit an. Ein Lese- und Arbeitsbuch für Studierende, Lehrpersonen, andere Professionelle und Laien.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Julius Klinkhardt Verlag
Homepage: https://www.klinkhardt.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0746


Informationsstand: 14.06.2004

in Literatur blättern