Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Abgabe von Hilfsmitteln


Sammelwerk / Reihe:

Fortbildung und Praxis, Band 49


Autor/in:

Rosenthal, Frank


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Sankt Augustin: Asgard, 2004, 2. Auflage, erstmals erschienen 1988, 200 Seiten: DIN-A5, broschiert, ISBN: 3-537-34931-9; 978-3-537-34931-6


Jahr:

2004



Abstract:


Heft 49 der Schriftenreihe Fortbildung und Praxis beschrieb in der ersten Auflage im Jahr 1988 das Vertragsrecht der Krankenkassen in einer Darstellung der Rechtsbeziehungen der Krankenkassen zu den Apotheken, nichtärztlichen Therapeuten und Lieferanten von Heil- und Hilfsmitteln. Es diente als Grundlage einer Neuordnung dieses Leistungsbereichs mit dem Gesundheits-Reformgesetz Ende 1988. Seitdem waren vier Neuauflagen erforderlich, die hierdurch ausgelösten rechtlichen und praktischen Entwicklungen der Beziehungen zu den Leistungserbringern von Heil- und Hilfsmitteln zu beschreiben.

Es zeigte sich, dass sich die Leistungsbereiche Heilmittel und Hilfsmittel zunehmend voneinander lösten und einen eigenen Raum ausfüllten. Die Trennung der Heilmittel- und Hilfsmittel-Richtlinien und Verabschiedung der Heilmittel-Richtlinien am 16. 10.2000 (in der Beschlussfassung vom 6.2.2001) war ein letzter Schritt. Demzufolge ist es konsequent, das bisherige Heft 49 zu teilen und künftig getrennt fortzuschreiben.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


asgard verlag
Homepage: https://www.asgard.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0546


Informationsstand: 05.07.2004

in Literatur blättern