Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Psychisch auffällige oder erkrankte Mitarbeiter

Handlungsleitfaden für Führungskräfte



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Unfallkasse Berlin (UKB)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2013, 14 Seiten: PDF


Jahr:

2013



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 2 MB)


Abstract:


Zahlreiche Studien belegen eine Zunahme von psychischen Erkrankungen. Bei den Betriebskrankenkassen bilden diese Erkrankungen mittlerweile die viertwichtigste Krankheitsgruppe mit 11 Prozent Anteil am gesamten AU-Geschehen. Die Wahrscheinlichkeit, psychisch zu erkranken, hat sich innerhalb etwa einer Generation mehr als verfünffacht (BKK-Report 2010). Insbesondere in Zeiten vielfältiger Umorganisationen und den damit verbundenen Veränderungen haben manche Menschen mitunter Schwierigkeiten, im Alltag Schritt zu halten.

Der Handlungsleitfaden soll die Führungskräfte in unseren Mitgliedsunternehmen für dieses Thema sensibilisieren und sie dabei unterstützen, ihren Mitarbeitern im Bedarfsfall die erforderliche Hilfestellung zu geben.

So werden im Leitfaden unter anderem folgende Aspekte behandelt:
- Führungsverhalten: Wie lässt sich die psychische Gesundheit der Mitarbeiter positiv beeinflussen?
- Problematik und Abgrenzung: Gesundes und krankhaftes Verhalten am Arbeitsplatz
- Anstoß zur Veränderung: Tipps und praktische Hilfen im Umgang mit Betroffenen
- Gut vorbereitet und gezielt: Gesprächsführung mit Betroffenen (inklusive eines Gesprächsvorbereitungsbogens als Kopiervorlage)
- Im Falle einer akuten Krise: Merkmale, Notfallblatt und Vorgehensweise
- Nach Rückkehr des Erkrankten in den Betrieb: Mitarbeiter integrieren

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Unfallkasse Berlin
Homepage: https://www.unfallkasse-berlin.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0120


Informationsstand: 06.06.2016

in Literatur blättern