Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Monitor Sozialer Wandel und mitarbei­terorientierte Unternehmensführung

Aktuelle Ergebnisse einer Betriebs- und Beschäftigtenbefragung



Sammelwerk / Reihe:

Monitor


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)


Quelle:

Bonn: Eigenverlag, 2018, 20 Seiten


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu dem Monitor (PDF, 5 MB).


Abstract:


Unter dem Eindruck des Wandels der Arbeitswelt entfalten immer mehr Betriebe in Deutschland Aktivitäten, um ihre Beschäftigten zu motivieren und langfristig zu binden. Der hier vorgestellte Monitor untersucht die Ausprägungen einer mitarbeiterorientierten Unternehmensführung auf Basis der Ergebnisse einer Betriebs- und Beschäftigtenbefragung insbesondere in Bezug auf den Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Er zeigt auf, welchen Arbeitsbedingungen Beschäftigte ausgesetzt sind und wie verbreitet Maßnahmen des Gesundheitsschutzes zur Gesundheitsförderung in deutschen Betrieben sind. Darüber hinaus liefert er Ergebnisse darüber, wie diese Maßnahmen von Beschäftigten an- bzw. wahrgenommen werden und welchen Zusammenhang es zwischen dem Angebot innerbetrieblicher Aktivitäten zur Gesundheitsförderung und dem Commitment der Beschäftigten mit ihrer Arbeitgeberin oder ihrem Arbeitgeber gibt.

Der Monitor ergänzt damit das Bild, das in den weiteren Monitoren dieser Reihe unter anderem bereits zur Förderung von Qualifizierung, zu Leistungsbeurteilungen sowie über Mitarbeitergespräche und -befragungen als relevante Maßnahmen identifiziert wurden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Publikationsversand der Bundesregierung
Homepage: https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/publikationen

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV011593x04


Informationsstand: 29.03.2018

in Literatur blättern