Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Inklusion in der Berufsausbildung

Bekenntnisse - Erkenntnisse - Herausforderungen - Konsequenzen



Sammelwerk / Reihe:

Inklusion in der Berufsbildung: Befunde - Konzepte - Diskussionen


Autor/in:

Euler, Dieter


Herausgeber/in:

Zoyke, Andrea; Vollmer, Kirsten; Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)


Quelle:

Bielefeld: Bertelsmann, 2016, Seite 27-42


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu dem Beitrag (PDF, 261 KB).


Abstract:


Der Artikel nimmt die aktuellen Diskussionsstränge der Inklusionsdebatte auf und fokussiert die Überlegungen auf die Berufsausbildung. Da momentan nur wenige belastbare Daten über die Ausprägung, Prozesse und Herausforderungen einer inklusiven Berufsausbildung vorliegen, arbeitet der Beitrag die verfügbaren Befunde auf und führt die weiter in Überlegungen für zukünftige Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten. So finden sich im Folgenden Ausführungen zu Inklusiver Berufsausbildung, Behinderung, zu Übergängen in Beruf und Arbeit, zu Einstellungen gegenüber Menschen mit Behinderungen, zu Gestaltungsfeldern einer inklusiven Berufsausbildung sowie zu Design-Based Research.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


wbv - W. Bertelsmann Verlag
Homepage: https://www.wbv.de/shop.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0092x02


Informationsstand: 28.01.2020

in Literatur blättern