Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Begutachtung in der Augenheilkunde


Autor/in:

Lachenmayr, Bernhard


Herausgeber/in:

Lachenmayr, Bernhard


Quelle:

Berlin, Heidelberg: Springer, 2012, 2., aktualisierte Auflage, XIV, 333 Seiten, ISBN: 978-3-642-29634-5 (Print); 978-3-642-29635-2 (E-Book)


Jahr:

2012



Abstract:


Aus dem Inhalt:

Grundlagen der augenärztlichen Begutachtung
- Grundprinzipien des augenärztlichen Gutachtens; Prof. Dr. med. habil. Dr. rer. nat. B. Lachenmayr
- Gutachterliche Prüfung der Sehfunktionen; Prof. Dr. med. G. Kolling, Prof. Dr. med. habil. Dr. rer. nat. B. Lachenmayr
- Prüfung auf Simulation, Aggravation und Dissimulation; Prof. Dr. med. habil. Dr. rer. nat. B. Lachenmayr, Prof. Dr. med. H. Wilhelm

Gutachten in den verschiedenen Rechtsbereichen
- Fahreignungsbegutachtung; Prof. Dr. med. habil. Dr. rer. nat. B. Lachenmayr, Dr. med. K.-L. Elze
- Gesetzliche Unfallversicherung (GUV) - Arbeitsunfall und Berufserkrankung; Dr. med. A. Zarth
- Gesetzliche Rentenversicherung (GV); Prof. Dr. med. habil. Dr. rer. nat. B. Lachenmayr
- Private Unfallversicherung; Prof. Dr. med. F. Tost, Prof. Dr. med. G. Kolling
- Begutachtung im Schwerbehindertenrecht und sozialen Entschädigungsrecht; Prof. Dr. med. K. Rohrschneider
- Blindheitsbegutachtung; Prof. Dr. med. K. Rohrschneider
- Berufsgenossenschaftliche Grundsätze; Prof. Dr. med. W. Hanne, Prof. Dr. med. habil. Dr. rer. nat. B. Lachenmayr
- Berufliche Eignung; Prof. Dr. med. K. Rohrschneider


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Springer-Verlag
Homepage: https://www.springer.com

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0020


Informationsstand: 28.01.2014

in Literatur blättern