Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Berufliche Teilhabe für Menschen mit Behinderungen

Integrationsprojekte in Deutschland



Sammelwerk / Reihe:

Praxis Heilpädagogik - Handlungsfelder


Autor/in:

Klein, Martin; Tenambergen, Thomas


Herausgeber/in:

Tenambergen, Thomas; Klein, Martin; Greving, Heinrich


Quelle:

Stuttgart: Kohlhammer, 2016, 1. Auflage, 146 Seiten, ISBN: 978-3-17-026169-3


Jahr:

2016



Abstract:


Gesellschaftliche Teilhabe ist ohne berufliche Inklusion nicht denkbar. Als erfolgreicher Baustein der Teilhabe auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt haben sich die Integrationsprojekte etabliert. Das Buch erlaubt einen profunden Einblick in ihre Praxis, wobei zunächst ein Überblick die Vielfalt der Geschäftsideen von Integrationsprojekten auffächert. Mit dem Modell des Integrierten-Unternehmens-Plans (UIP) liefert der Band dann ein wichtiges Werkzeug für die Planung eines Integrationsprojekts. Ein 'Support' mit Leitfaden für den Planungsprozess, Verzeichnis der Fördergeber, Tipps aus der Praxis und Verzeichnis von Materialien, Adressen und weiterführender Literatur rundet den Band ab.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Verlag W. Kohlhammer
Homepage: https://www.kohlhammer.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/MO0337


Informationsstand: 10.02.2016

in Literatur blättern