Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Benutzerqualifizierung - ein anwendungsintegrierter Ansatz: Ergebnisse eines Forschungsprojektes für behinderte Personen


Sammelwerk / Reihe:

Software für die Arbeit von morgen: Bilanz und Perspektiven anwendungsorientierter Forschung


Autor/in:

Nachtsheim, R.


Herausgeber/in:

Frese, Michael; Deutsche Forschungsanstalt für Luft- und Raumfahrt, Projektträger Arbeit und Technik


Quelle:

Berlin [u. a.]: Springer, 1991, Seite 123-133


Jahr:

1991



Abstract:


Bei dem Versuch, Lerneinheiten in Anwendungssoftware mittels eines generischen Modells zu integrieren, werden Schwerpunkte auf die Aufteilung einer Anwendung in elementare Einheiten und die Beschreibung ihres Zusammenhangs gesetzt. So können Arbeitsprozesse auf die Software abgebildet und behindertenspezifisch gestaltete integrierte Systeme realisiert werden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Projekte zu Software | REHADAT-Forschung




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Springer-Verlag
Homepage: https://www.springer.com

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

MO0850


Informationsstand: 15.10.1991

in Literatur blättern