Inhalt

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

Weiterentwicklung einer roboterbasierten Eß- und Handhabungshilfe (RAIL)

Ziel des Projekts ist es, die roboterbasierte Eßhilfe HANDY 1 zu erproben, zu verbessern und hinsichtlich Steuerungselektronik und -software weiterzuentwickeln. Weiterhin werden interne Sensoren (Winkelkodierer) eingesetzt, um ein exaktes Bewegungsverhalten des Roboterarms zu gewährleisten.
Über den Einsatz als Eß- und Trinkhilfe hinaus sollen weitere mögliche Anwendungen des Roboters durch eine Benutzerbedarfsanalyse und neuartige Entwicklungen von 'Endeffektoren' erschlossen werden, wie z. B. Hilfe zum Waschen, zum Rasieren oder Zähneputzen.



Beginn:

01.07.1996


Abschluss:

30.06.1998


Art:

Gefördertes Projekt


Kostenträger:


Europäische Union (EU)



Weitere Informationen


Abstract

Further development of a robot-based eating and managing aid (RAIL)

Aim of the project is to test,to improve and further develop the robot-based eating aid HANDY 1 with respect to the steering electronics and software. Furthermore, internal sensors will be inserted to guarentee precise moving behaviour of the robot arm. Aditionally to the use as eating and drinking aid, the further possible uses of robots are investigated by a user-needs analysis and new developments of its end effectors, eg. aids for washing, shaving or teeth cleaning.


Referenznummer:

R/FO1770


Informationsstand: 06.03.1998