Inhalt

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

Aufbruch - Neue Wege in den Arbeitsmarkt

Zielgruppe:

Junge arbeitslose Menschen mit Behinderung am Übergang Ausbildung erster Arbeitsmarkt sowie arbeitslose erwachsene Menschen mit Behinderung.
Eingesetzt werden die Teilnehmer/innen entweder in Praktika in Betrieben oder in sozialen Projekten in Salzburg.

Transnationaler Austausch:
Es sind zwei Jobmessen für Behinderte und eine Fachtagung geplant.

Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Homepage IdA - Integration durch Austausch, http://www.ida.de



Beginn:

01.04.2011


Abschluss:

30.06.2014


Art:

Gefördertes Projekt / Transnationales Projekt / Modellprojekt


Kostenträger:


Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)
Europäischer Sozialfonds (ESF) der Europäischen Union



Weitere Informationen


Referenznummer:

R/FO125393


Informationsstand: 10.01.2020