Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

FAIRKAUFHAUS GbR

Altonaer Str. 6-8


13581 Berlin


Berlin


Telefon:
030 35105162

Telefax:
030 35105162

E-Mail:

Homepage:

Informationen




Eigendarstellung / Auszug:



Das FAIRKAUFHAUS ist ein neues Beschäftigungsangebot für psychisch kranke Menschen, eine preiswerte und gute Einkaufsmöglichkeit für Gebrauchtwaren, ein Dienstleister für Transport und Aufbau bei uns erworbener Ware.
Menschen mit geringem Einkommen erhalten mit der FAIRKAUFCARD zusätzliche Rabatte.

Wir holen Ihre Spenden für das FAIRKAUFHAUS ab und transportieren Ihre bei uns gekauften Möbel oder großen Haushaltsgeräte zum Selbstkostenpreis zu Ihnen nach Hause.
Auf Wunsch helfen wir Ihnen beim Aufbau oder erledigen das für Sie.
Aktuell arbeiten wir daran, eine kleine Handwerkergruppe aufzubauen.
Wohnungsauflösungen können wir nur in einem sehr geringem Umfang und nach persönlicher Absprache leisten.

Zur Zielgruppe gehören zunächst chronisch psychisch kranke Menschen, die bereits von GINKO Berlin gGmbH und DIE BRÜCKE gGmbH in den Wohnprojekten betreut werden.
Es soll gemeinsam erreicht werden, dass mittel- bis langfristig möglichst viele der bei uns betreuten Menschen einer sinnvollen Beschäftigung nachgehen.
Die Arbeitsangebote stehen darüber hinaus, je nach Anspruchvoraussetzung und freien Plätzen, allen im Bezirk an einer solchen Beschäftigung interessierten seelisch behinderten Menschen zur Verfügung.
Unser Angebot richtet sich demnach auch an Menschen, die von anderen Trägern oder bisher noch gar nicht betreut wurden.






Referenznummer:

R/ADipkn160


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Arbeit/Beschäftigung /
  • Psychische Erkrankung /
  • Psychische Erkrankung/weitere Organisationen, Beratungsstellen und Informationsquellen /
  • Zuverdienstprojekt /
  • Zuverdienst- und Beschäftigungsangebote

Schlagworte:
  • berufliche Integration /
  • berufliche Rehabilitation /
  • berufliche Teilhabe /
  • Entrümpelung /
  • Entsorgung /
  • Second-Hand-Laden /
  • Transport /
  • Umzug /
  • Wohnungsauflösung /
  • Zuverdienst /
  • Zuverdienstprojekt


Informationsstand: 09.04.2018