Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern

Alexandrinenstr. 32


19055 Schwerin


Mecklenburg-Vorpommern


Telefon:
0385 59079-0

E-Mail:

Homepage:

Weitere Informationen

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungsanpassung e.V. führt auf ihrer Homepage http://www.bag-wohnungsanpassung.de Anschriften von Beratungsstellen in ganz Deutschland auf.

Die meisten der genannten Anlaufstellen bieten vor allem Wohnberatung/Wohnungsanpassung für ältere Menschen.
Fast alle stehen aber auch behinderten Menschen jeden Alters zur Verfügung.

Informationen




Eigendarstellung / Auszug:



Die Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern ist die Berufsvertretung der Architekten und Stadtplaner und hat ihren Sitz in Schwerin. Aufgaben der Architektenkammer sind:
  • das Bauwesen, insbesondere die Baukultur, die Baukunst, den Städtebau und die Landschaftsarchitektur zu pflegen und wirksam zu fördern
  • die beruflichen Belange der Gesamtheit der Kammermitglieder sowie das Ansehen des Berufsstandes zu wahren und die Erfüllung der Berufspflichten zu überwachen
  • die Architekten- und die Stadtplanerliste sowie die in diesem Gesetz vorgesehenen besonderen Verzeichnisse zu führen
  • die berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung zu unterstützen, entsprechende Einrichtungen für die Aus- und Fortbildung zu fördern, Regelungen über die Aus- und Fortbildungsmaßnahmen zu treffen sowie die Kammermitglieder in Fragen der Berufsausübung zu beraten
  • die Behörden und Gerichte in allen die Berufsaufgaben betreffenden Fragen durch Vorschläge und Stellungnahmen oder in sonstiger Weise zu unterstützen, insbesondere auch zu Gesetz- und Verordnungsentwürfen Stellung zu nehmen
  • auf die Beilegung von Streitigkeiten, die sich aus der Berufsausübung zwischen Berufsangehörigen oder zwischen diesen und Dritten ergeben, hinzuwirken
  • die für die Ausübung dieses Berufes nach diesem Gesetz erforderlichen Urkunden und Bescheinigungen sowie Befähigungsnachweise für Architekten und Stadtplaner nach dem Recht der Europäischen Gemeinschaften und der Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum auszustellen
  • auf Anforderung von Gerichten oder Behörden Sachverständige auf dem Gebiet des Bauwesens oder des Städtebaus vorzuschlagen
  • auf dem Gebiet des Bauwesens und Städtebaus das Sachverständigenwesen zu fördern, bei der Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen mitzuwirken und selber im Rahmen des § 36 der Gewerbeordnung sowie den hierzu ergangenen Vorschriften Sachverständige auf der Grundlage einer Sachverständigenordnung öffentlich zu bestellen und zu vereidigen
  • Wettbewerbe zu fördern, bei der Regelung des Wettbewerbswesens mitzuwirken und zur Übereinstimmung mit den bundes- und landesrechtlichen Vorschriften Stellung zu nehmen
  • die Zusammenarbeit mit anderen Kammern sowie mit den Berufsverbänden zu pflegen und zu fördern und
  • das Wahren und Durchsetzen des Berufsbezeichnungsrechts.






Referenznummer:

R/AD387690


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Architektenkammer /
  • barrierefreies Bauen/Beratungsstelle /
  • barrierefreies Wohnen/Beratungsstelle /
  • Barrierefreies Wohnen und Bauen /
  • Barrierefreiheit/Wohnen/Bauen /
  • Technische Hilfsmittel /
  • Wohnberatungsstelle /
  • Wohnen/Bauen

Schlagworte:
  • Architektenkammer /
  • barrierefreies Bauen /
  • barrierefreies Wohnen /
  • Barrierefreiheit /
  • Bauen /
  • behindertengerechtes Bauen /
  • behindertengerechtes Wohnen /
  • Beratung /
  • Gesetz /
  • Norm /
  • Richtlinie /
  • Wohnen


Informationsstand: 27.02.2019