Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) e. V.

Friedrichstr. 79


10117 Berlin


Berlin


Telefon:
030 310118-0

Telefax:
030 310118-90

Homepage:

Informationen




Eigendarstellung / Auszug:



Für behinderte Fluggäste gibt die ADV eine kostenlose Informationsbroschüre heraus, die über die Zugänglichkeit der Flughäfen in Deutschland, dort vorhandene Hilfsdienste und die jeweiligen Kontaktstellen informiert.
Wer eine Flugreise bucht und auf den Rollstuhl angewiesen ist, muss dies bei der Buchung im Reisebüro oder im Internet angeben. Das Reisebüro leitet die Information an die betreffende Fluggesellschaft weiter, die wiederum den Hilfsdienst des Flughafens benachrichtigt.
Meistens sind die benötigten Hilfeleistungen individueller Art, und es ist daher ratsam, sich zusätzlich selbst an den Hilfsdienst zu wenden, um spezielle Bedürfnisse anzusprechen. Die Hilfsdienste sind in der Regel für den behinderte Fluggast kostenlos.
Alle deutschen Flughäfen sind mit behindertengerechten Toiletten und öffentlichen Fernsprechern ausgestattet. Stufen- und schwellenlose Wege führen von den für Behinderte reservierten Halte- und Parkplätzen und von den Stationen der öffentlichen Verkehrsmittel zu den Terminaleingängen. Außerdem sind viele Parkdecks und alle Bahnhöfe an Flughafenhaltestellen mit rollstuhlgerechten Aufzügen ausgestattet. Zahlreiche Fluggesellschaften bieten nach dem Check-In für Rollstuhlfahrer und für Passagiere mit eingeschränkter Mobilität einen speziellen Rollstuhl an, der durch die schmalen Flugzeuggänge geschoben werden kann.
Bislang haben nur größere Flugzeuge auch rollstuhlgängige Toiletten an Bord. Neuere Flugzeugtypen verfügen inzwischen über nebeneinanderliegende WC-Kabinen, bei denen ein Umschwenken der Trennwand für die rollstuhlgerechte Vergrößerung möglich ist.
Der Hilfsdienst am Zielflughafen, insbesondere wenn er im Ausland ist, sollte entweder von der Flug- oder Reisegesellschaft oder vom Reisebüro informiert werden. Informationen und Hilfen können bei allen internationalen Verkehrsflughäfen und auch bei den Regionalflughäfen mit regelmäßigem Passagier- und Linienflugverkehr angefordert werden.
Nahe zu alle 18 internationalen Verkehrsflughäfen in Deutschland geben eigene Broschüren mit Hinweisen für in der Mobilität eingeschränkte Besucher und Passagiere heraus, die bei den Pressestellen der Fluggesellschaften bestellt werden können. Nützliche Hinweise und spezielle Serviceangebote haben die Flughäfebn auch in gesonderten Rubriken ihrer Internetseiten aufgeführt.

Kontaktadressen und Ansprechstellen für Hilfsdienste der internationalen Verkehrsflughäfen in Deutschland:

Berlin: Berlin Schönefeld; Berlin Tegel; Berlin Tempelhof
Flughafen Berlin-Schönefeld GmbH / Berliner Flughafen-Ges. mbH
12521 Berlin
Tel.: 0180 5000186
Internet: http://www.berlin-airport.de

Bremen: Flughafen Bremen GmbH,
Postfach 286152, 28361 Bremen
Tel.: 0421 5595-0
Internet: http://www.airport-bremen.de

Dortmund: Flughafen Dortmung GmbH
Postfach 130261, 44312 Dortmund
Tel.: 0231 9213-01
Internet: http://www.flughafen-dortmund.de

Desden: Flughafen Dresden GmbH
Postfach 800164, 01101 Dresden
Tel.: 0351 8813360
Internet: http://www.dresden-airport.de

Düsseldorf: Flughafen Düsseldorf GmbH,
Postfach 300363, 40403 Düssledorf
Tel.: 0211 421-01
Internet: http://www.duesseldorf-international.de

Erfurt: Flughafen Erfurt GmbH;
Flughafenstr. 4, 99092 Erfurt
Tel.: 0361 6562200
Internet: http://www.airport-erfurt.de

Frankfurt: Fraport AG,
60547 Frankfurt a.M.
Tel: 01805 3724636
Internet: http://www.flughafen-frankfurt.de

Hahn: Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH,
Gebäude 667, 55483 Hahn-Flughafen
Tel.: 06543 509-200
Internet: www.hahn-airport.de

Hamburg: Flughafen Hamburg GmbH,
Flughafenstr. 1-3, 22335 Hamburg
Tel.: 040 5075-0
Internet: http://www.ham.airport.de

Hannover: Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH,
Postfach 420280, 30662 Hannover
Tel.: 0511 977-1899
Internet: http://www.hannover-airport.de

Köln/Bonn: Flughafen Köln/Bonn GmbH,
Postfach: 980120, 51129 Köln
Tel.: 02203 40400102
Internet: http://www.koeln-bonn-airport.de

Leipzig/Halle: Flughafen Leipzig/Halle GmbH,
Postfach 1, 04029 Leipzig
Tel.: 0341 224-1155
Internet: http://www.leipzig-halle-airport.de

München: Flughafen München GmbH,
Postfach 231755, 85326 München
Tel.: 089 975-0
Internet: http://www.munich-airport.de

Münster/Osnabrück: Flughafen Münster/Osnabrück GmbH,
Postfach 1364, 48352 Greven
Tel.: 02571 943360
Internet: http://www.flughafen-fmo.de

Nürnberg: Flughafen Nürnberg GmbH,
Flughafenstr. 100, 90411 Nürnberg
Tel.: 0911 937-00
Internet: http://www.airport-nuernberg.de

Saarbrücken: Flughafen Saarbrücken Betriebsgesellschaft mbH,
Balthasar-Goldstein-Str., 66131 Saarbrücken
Tel.: 06893 832 72
Internet: www.flughafen-saarbruecken.de

Stuttgart: Flughafen Stuttgart GmbH,
Postfach 230161; 70624 Stuttgart
Tel.: 01805 948444
Internet: http://www.stuttgart-airport.com






Referenznummer:

R/AD14692


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Flughafen/Arbeitsgemeinschaft /
  • Reisen/Mobilität/Verkehr /
  • Reisen/Tourismus

Schlagworte:
  • Arbeitsgemeinschaft /
  • barrierefreies Reisen /
  • Barrierefreiheit /
  • Ferien /
  • Flughafen /
  • Flugreise /
  • Freizeit /
  • Hilfsdienst /
  • Information /
  • Reisen /
  • Urlaub


Informationsstand: 04.07.2019