Inhalt

Detailansicht

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Unterstützung bei Multipler Sklerose

Recht und Soziales



Sammelwerk / Reihe:

MS und ich: Richtig gut informiert bei MS, Band 6


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Novartis Pharma GmbH - EXTRACARE-Servicecenter


Quelle:

Nürnberg: Eigenverlag, 2018, Stand: Oktober 2018, 20 Seiten: PDF


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu der Veröffentlichung (PDF | 1,3 MB)


Abstract:


Die Multiple Sklerose (MS) wirft als chronische Erkrankung viele sozialrechtliche Fragen auf, die den Alltag und Beruf betreffen.

Gerade im Berufsalltag unterschätzen viele Menschen mit MS die Unterstützungsangebote und gesetzlichen Regelungen, welche die Fortsetzung oder Wiederaufnahme der beruflichen Tätigkeit erleichtern.

Ob Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben, wie Hilfsmittel und Umbaumaßnahmen am Arbeitsplatz, Führerschein, Erwerbsminderungsrente oder Rehabilitationsmaßnahmen. Das Angebot ist vielfältig und kann dabei helfen, die Arbeitsfähigkeit lange zu erhalten.

Diese Broschüre soll eine erste Orientierung im scheinbaren Gewirr des Sozialrechts vermitteln. Dabei richtet sie sich speziell an Menschen mit MS. Vom ersten Gespräch mit dem Arbeitgeber oder der Arbeitgeberin über eine Anpassung des Arbeitsplatzes bis hin zur finanziellen Grundsicherung.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Novartis Pharma GmbH
Homepage: http://www.msundich.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8197x01


Informationsstand: 23.03.2020