Inhalt

Detailansicht

  • aktuelle Seite: Gesetz

Angaben zum Gesetz

Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch (Sozialhilfe) - SGB XII

Zweites Kapitel: Leistungen der Sozialhilfe
Erster Abschnitt: Grundsätze der Leistungen



SGB 12 § 14 Vorrang von Prävention und Rehabilitation



(1) Leistungen zur Prävention oder Rehabilitation sind zum Erreichen der nach dem Neunten Buch mit diesen Leistungen verbundenen Ziele vorrangig zu erbringen.

(2) Die Träger der Sozialhilfe unterrichten die zuständigen Rehabilitationsträger und die Integrationsämter, wenn Leistungen zur Prävention oder Rehabilitation geboten erscheinen.


Stand:

08.07.2019




Referenznummer:

R/RSGB12014


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • berufliche Rehabilitation /
  • Gesetz /
  • Leistung /
  • Leistungsgrundsatz /
  • Leistungsvorrang /
  • medizinische Rehabilitation /
  • Prävention /
  • Rehabilitation /
  • SGB XII /
  • Sozialhilfe /
  • Sozialhilfeträger /
  • Vorrang