Inhalt

Detailansicht

Angaben zum Urteil

Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben - Werkstatt für behinderte Menschen - Eingangs- und Berufsbildungsbereich - Arbeitsassistenz - Mindestmaß wirtschaftlich verwertbarer Arbeitsleistung - Werkstattfähigkeit - Verfassungsrecht - UNBehRÜbk

Gericht:

LSG Sachsen-Anhalt 16. Senat


Aktenzeichen:

L 2 AL 41/14 B ER


Urteil vom:

27.11.2014


Grundlage:

SGB III § 117 Abs. 2 / SGB IX § 40 Abs. 1 / SGB IX § 42 Abs. 1 Nr. 1 / SGB IX § 136 Abs. 1 / SGB IX § 136 Abs. 2 / GG Art. 3 Abs. 3 S. 2 / GG Art. 20 Abs. 1 / UNBehRÜbk Art. 27



Leitsatz:

1. Eine Arbeitsassistenz kann auch für einen Arbeitsplatz in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) für den Eingangs- und den Berufsbildungsbereich geleistet werden.

2. Eine Förderung durch Teilhabeleistungen mit dem Mittel der Arbeitsassistenz kommt im Berufsbildungsbereich in Betracht, wenn prognostisch nicht ausgeschlossen ist, das der behinderte Mensch im anschließenden Arbeitsbereich der WfbM ein ausreichendes Leistungsvermögen erlangen kann, um ohne Assistenzleistung mit dem vorgesehenen Personalschlüssel in Arbeitsvorgängen eingesetzt werden zu können.

Fortsetzung/Langtext

Rechtsweg:

SG Halle Beschluss vom 06.08.2014 - S 5 AL 195/14 ER



Quelle:

Justiz Sachsen-Anhalt


Hinweis:

Einen Fachbeitrag zum Thema finden Sie im Diskussionsforum Rehabilitations- und Teilhaberecht der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) unter:
http://www.reha-recht.de/fileadmin/user_upload/Diskussionsfo...


Referenznummer:

R/R6532


Weitere Informationen

Themen:
  • Arbeitsassistenz /
  • Arbeitsassistenz / Personelle Unterstützung /
  • Bundesagentur für Arbeit / Arbeitsagenturen /
  • Leistungen /
  • Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben /
  • Leistungsträger /
  • Maßnahmen zur beruflichen Rehabilitation /
  • Werkstatt für behinderte Menschen

Schlagworte:
  • Arbeitsagentur /
  • Arbeitsassistenz /
  • berufliche Rehabilitation /
  • Berufsbildungsbereich /
  • Eingangsbereich /
  • einstweiliger Rechtsschutz /
  • Integrationsamt /
  • Leistung /
  • Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben /
  • Leistungsfähigkeit /
  • Sozialgerichtsbarkeit /
  • Urteil /
  • Werkstattfähigkeit /
  • Werkstatt für behinderte Menschen


Informationsstand: 26.10.2015