Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Finanzierungsmöglichkeiten zur Schaffung behindertengerechter Wohnungen


Autor/in:

Lohr, Rolf; Rühmann, Birgit


Herausgeber/in:

Barrierefrei Leben e.V.


Quelle:

Hamburg: Eigenverlag, 2018, Stand: August 2018, 6 Seiten


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu der Veröffentlichung (PDF, 110 KB).


Abstract:


Muss eine vorhandene Wohnung aufgrund einer Erkrankung oder Behinderung eines Bewohners umgebaut werden, so ist dies häufig mit hohen Kosten verbunden. Die Frage, welcher Kostenträger für die Finanzierung solcher Umbaumaßnahmen zuständig ist, hängt von den Lebensumständen im Einzelfall ab. In unserem guten, aber leider auch sehr komplizierten System der sozialen Sicherung ist die Frage nach der Ursache einer Behinderung von wesentlicher Bedeutung. Unter Beachtung der Gegebenheiten des Einzelfalls können verschiedene (hier aufgeführte) Kostenträger zuständig sein.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Barrierefrei Leben e.V.
Verein für Hilfsmittelberatung, Wohnraumanpassung und barrierefreie Bauberatung
Beratungszentrum für Technische Hilfen & Wohnraumanpassung
Homepage: https://www.barrierefrei-leben.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1782


Informationsstand: 29.01.2019

in Literatur blättern